Lamas - Begegnungen mit der besonderen Art
logo
Home
Unsere Tiere
Unser Angebot
Besondere Momente
Shop
Lama-Patenschaften
Über uns
Fotos
Kontakt/ Impressum
Gästebuch
Presse

 

 

 Über uns

  

Claudia Heinen     

Claudia Heinen                                                                                                                                                                   

Seit Jahren engagiere ich mich ehrenamtlich im Kinder- und Jugendhospizdienst am Malteser Hospiz St. Raphael und begleite Familien mit schwerkranken Kindern.  

Auf einem Ausflug mit den Kindern zu einem Lamahof habe ich mich sofort in diese freundlichen Tiere und ihre besondere Ausstrahlung verliebt. Man kann nicht auf sie zustürzen, man muss sie langsam auf sich zukommen lassen.                                                                                                                                                                       

Die Lamas haben eine wohltuende Wirkung sowohl auf die Erwachsenen als auch auf die Kinder. Besonders ihr leises "Summen" und der Blick aus ihren großen dunklen Augen hat mich berührt.                                                                                                                                       

Nach diesem Nachmittag haben mich die Lamas nicht mehr losgelassen und die Idee entstand, ein Projekt zu verwirklichen, das vielen Menschen Begegnungen mit Lamas ermöglicht.

                                                                

Vera Fraczewski

Vera Fraczewski

Seit 1977 arbeite ich ehrenamtlich mit geistig- und körperbehinderten Jugendlichen und Erwachsenen in Essen-Heisingen. In den ersten Jahren war es nicht immer leicht in der Gesellschaft akzeptiert zu werden. Wir hatten Glück in einer Gemeinde arbeiten zu können, die uns immer sehr zur Seite stand. Im Laufe der Jahre änderte sich das Bild in der Gesellschaft. Wir wurden nicht mehr aus Lokalen verwiesen. Wir waren sichtbar! Jetzt sind die Kinder und Erwachsenen in Einrichtungen untergebracht, Leben selbständig oder sind mittlerweile verstorben. Langsam geht diese Arbeit zu Ende. Es gibt heute viele andere Möglichkeiten und Institutionen.

Nach meiner ersten Begegnung mit diesen liebenswerten Tieren wurde mir sehr schnell klar, dass ich mein Engagement für kranke und benachteiligte Menschen auf eine etwas andere Weise fortsetzen könnte.

 

Top
Fraczewski & Heinen GbR  | E-Mail: lamamia@gmx.de/Telefon:0203 6088678