Lamas - Begegnungen mit der besonderen Art
logo
Home
Das Mensch-Tier-Team
Unser Angebot
Besondere Momente
Shop
Lama-Patenschaften
Fotos
Kontakt/ Impressum
Presse
Termine


Schauen Sie mal wieder rein!

                                                 

Liebe Lama- und Alpaka-Freunde,

ab sofort ist unser Lamahof wieder geöffnet.

Unter bestimmten Auflagen können wir auch wieder Wanderugen anbieten.Die erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten ist bei einer Lamawanderung oder einem Besuch am Stall jederzeit möglich. Für den Aufenthalt am Stall bitten wir einen Mund-Nasenschutz mitzubringen.

Da es zur Zeit regelmäßig Änderungen gibt, setzen Sie sich bitte  mit mir in Verbindung, wenn Sie Interesse an einer Wanderung oder einem  Besuch am Stall haben. Wir können dann besprechen, was gerade erlaubt ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

 Termine für Wanderungen finden Sie im Menu unter : Termine

Herzlich willkommen,                          

in unserem Lamastall  im Duisburger Stadtteil Mündelheim. Inmitten von Feldern und Wiesen, nur wenige Gehminuten vom Rhein entfernt , freuen sich unsere Tiere auf Ihren Besuch.  

Lamas gehören zu den ältesten Haustieren der Menschheit. Sie werden nicht hektisch und sind sehr freundliche Tiere. Die ruhige Art der Bewegungen und der sanfte und neugierige Charakter der Lamas machen diese Tiere zu ausgezeichneten Gefährten. Begegnungen mit Lamas sind ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt.

Kinder und Jugendliche fassen schnell Vertrauen und sind begeistert von den großen Kulleraugen, dem weichen Fell der Lamas und ihrem leisen „Summen“. Die Tiere reagieren auf unzulängliche Behandlung nicht aggressiv, sondern mit passiver Halsstarrigkeit. Lamas haben ein ausgeprägtes soziales Verhalten und finden instinktiv die geeignete Nähe oder Distanz zu einem Menschen. So eignen sie sich hervorragend als Begleiter auch für Kinder und behinderte Menschen. Aus diesem Grund haben wir einen Tag in der Woche reserviert, den wir an Gruppen aus Einrichtungen die sich für kranke oder benachteiligte Kinder engagieren, verschenken. 

Für Erwachsene ist es immer wieder erstaunlich, wie leicht sich die Tiere führen lassen. Das gemeinsame Wandern in der Natur mit den erstaunlichen Tieren stellt einen hohen Entspannungsfaktor dar und baut  den Alltagsstress bei den Teilnehmern ab. 

Übrigens: Das Spucken ist bei Lamas meist auf Futterneid zurückzuführen oder auf Rangkämpfe der Tiere untereinander, normalerweise spucken Lamas Menschen nicht an.

Lernen Sie die besonderen Eigenschaften dieser Tiere auf einer Wanderung in schöner Landschaft kennen. 

Wir sind flexibel und planen gerne mit Ihnen Ihre ganz persönliche Lamabegegnung.

Auch weniger mobile Menschen sind uns willkommen. 

Lassen Sie sich in den Bann unserer freundlichen Begleiter ziehen.

Aber Vorsicht: Das Lama-Virus ist ansteckend

                                                   

 

 

 

 

                                      

 

 

 

 

 

Home                                                                                                                                                       

Top
Claudia Heinen  | E-Mail: lamamia@gmx.de/Telefon:0203 6088678